Franzi & Josh

Ach, es gibt so viele tolle Dinge, die ich über diese wunderbare Frühlingshochzeit in Seattle sagen kann. Vorne an: Sturm und Regen sind kein Hindernis für die Liebe! Denn tagelang hat es wie aus Eimern gegossen! Die Wege waren durchweicht, die Wiese auf der die Freie Trauung stattfinden sollte matschig. Aber Franzi und Josh haben dem Wetter getrotzt und die Zeremonie einfach nach drin verlegt. Gemütlich im Kaminraum gaben die Beiden sich mit den engsten Freunden und der Familie das Ja-Wort.

Gefeiert wurde typisch amerikanisch nicht bis spät in die Nacht hinein, dafür aber umso ausgelassener. Und weil es am kommenden Tag noch aufklaren sollte, haben wir kurzerhand gemeinsam entschieden das Paarshooting als After Wedding Shooting im Wald nachzuholen.

Congratulations Mr. & Mrs. Hess!